Werkeingaben >

Projekt

Sämtliche Übungsräume der Musikschule müssen aus raumakustischen Gründen mit Schalldiffusoren ausgerüstet werden. Die Architekten sehen die Möglichkeit, aus dieser Notwendigkeit ein Kunstprojekt zu machen. So entsteht eine riesiges 29-teiliges Gesamtkunstwerk.
Die Diffusoren sind komplexe Reliefs, aus 21 Grundelementen zusammengesetzt. Mathematisch steckt dahinter die Teilung eines affin-regulären 14-Ecks in 21 Parallelogramme.
Die Ausführung in weiss gespritztem Holz überrascht mit einem wunderbaren Lichtspiel.

2019
Musikzentrum Steinhausen ZG
CH-6312 Steinhausen ZG
Gemeinde Steinhausen ZG
Gemeinde Steinhausen ZG
Urs B. Roth
Martin + Monika Jauch - Stolz, Luzern
Gestaltung der Schalldiffusoren in den Übungsräumen der Musikschule

Zum Vergrössern klicken
noch nicht publiziert.

Kunstwerk(e)

(2019)
Roth Urs B.
Plastik
29 Reliefs
Schichtholz
weiss gespritzt
ca 4'800
68.2 x 2.64 x 30
werktags, zu Öffnungszeiten der Musikschule
neu