Werkeingaben >

Haube

Konzept Haube
Die Landschaft wird zur Schau getragen. Der Sylvesterchlaus zeigt auf seiner Haube die Landschaft seiner Heimat – aufgeteilt auf vier Etagen – jeweils auf der gleichen Wand im Treppenteil. Die vier Wandbilder ergeben übereinander ein Gesamtbild. Der Eintretende wird von den Rollen (Schellen) begrüsst – Verweis auf den Sylvesterchlaus. Vom ersten Stockwerk an geht der Be-
trachter immer wieder auf das Bild zu, biegt links ab oder hat von weitem einen Blick darauf, geht daran vorbei und hat die Landschaft im Rücken. Die Landschaft und die Rollen des Sylvesterchlauses sind fragmentarisch gesetzt. Der schlichte und schöne Sichtbeton wird als Farbe und Fläche integriert.
Im ersten Stock, an der durch den Lichtschacht beleuchteten Wand, ist das Gesamtwerk in ca.
60 x 80 cm zu sehen: der Sylvesterchlaus, die Ebene, das Gebirge und der Himmel.
Mit dem Rücken zum Lichtschacht sind alle vier Wandbilder als Gesamtes zu sehen.


2019
CH-9100 Herisau AR
Rosenaupark, Wohngenossenschaft "Hemetli" Herisau
Rosenaupark, Wohngenossenschaft "Hemetli" Herisau
Harlis Schweizer Hadjidj
Roger Bechtiger
Kunst am Bau


Zum Vergrössern klicken
https://www.hemetli-herisau.ch/wp-content/uploads/2020/11/Geschaeftsbericht-2019-Druckversion.pdf

Jede Etage trägt ein Wandbild, dieses dient zusätzlich als Orientierung in den jeweils identischen Stockwerken. Somit berücksichtigt mein Projekt auch in der Gestaltung den Bezug zum altersgerechten Wohnen.

Kunstwerk(e)

siehe Bild 1–3 und Datei 1–3 unterhalb Publikationen (2019)
Harlis Schweizer Hadjidj
Malerei
Fünf Wandbilder in Öl direkt auf Sichtbeton gemalt :
-Rollen
-Ebene
-Berge
-Himmel
-kleine Gesamtbild
Ölfarbe
Malerie
-
pro Bild 2 bis 3 Meter
öffentlich zugänglich
neu