Eingaben >

Kreiselgestaltung Wysshus Ost Symbol

2014
CH-6460 Altdorf UR
Baudirektion Kt. Uri
Amt für Tiefbau, Kt. Uri
Mundy Nussbaumer
ohne Architekt

Kunstwerk(e)

Kreiselgestaltung Wysshus Ost Symbol (2014)
Mundy Nussbaumer
Skulptur

Konzept Das Symbol „Industrie“ verweist auf Arbeit/Werkplatz/Industriekanton/ Produktion/Produkt und nimmt Bezug auf Aufstrebendes und Zukünftiges. Das Symbol besteht aus 8 mm Stahlplatten, die aus verschiedenen Kreissegmenten gelasert werden. Alle Teile werden zusammengesteckt und mit Metallkeilen zusammengehalten. Das Objekt wird auf einer Seite leicht erhöht und erhält durch eine Dynamik. Die Farbe rotorange verweist auf die alte Farbqualität und Rostschutzfarbe „Mennige“ hin. „Mennige“ ist eine alter Oberflächenschutz, der bis ca. 1970 verwendet wurde und danach verboten war. Die Farbe rotorange und der Bezug zu Mennige symbolisiert Langlebigkeit und Fortschritt.


Stahl
Durchmesser 5m, grösste Höhe 2m

An der Rynächstrasse, Attinghauserstrasse und Industriezone Schächenwald sowie Zufahrt zum Schächenwald und Verbindung nach Attinghausen befindet sich der Kreisel "Wysshus Ost". Von der Schächenbrücke ist der Kreisel aus erhöhtem Standort sichtbar. Für die Zugreisenden auf der Gotthatdstrecke ist er ebenso im Blickfeld. Der Kreisel Wysshus Ost "Industrie" korrespondiert mit dem Kreisel Wysshus West und dem Symbol "Brücke",


neu

Zum Vergrössern klicken

© 2019 visarte.schweiz | AGB | info@prixvisarte.ch