Eingaben >

Boden machen

Das langgestreckte viergeschossige Gewerbehaus wird vom Kantonspital genutzt. Es beherbergt Schulungsräume, eine Mediathek, ein Restaurant, einen Fitnessbereich, eine Kindertagesstätte, sowie eine Verwaltungsabteilung. Die vierteilige Arbeit "Boden machen" thematisiert Ablagern von Wissen, welches einen Boden bereitet, worauf weiter aufgebaut werden kann. Ich habe eine Lehmplatte mit den Massen von 300 x 200 x 3 cm modelliert und diese trocknen lassen. Von der Oberseite wurde ein Materialdruck in blauer Farbe auf Papier abgenommen. Die Platte wurde gedreht, der Vorgang auf der Unterseite wiederholt. Der Druck der Unterseite zeigt die unmittelbare Berührung mit dem Untergrund, der Druck der Oberseite zeigt den Moment worauf weiter etwas passieren kann. Diese zwei Arbeiten wurden nahe bei den zwei Haupteingänge Ost und West montiert. Die eingefärbte Lehmplatte wurde in zwei Teile geschnitten und mit Tischbeinen versehen. Die zwei Tische im EG und im 4. OG dürfen benutzt werden.

2018
CH- 9000 St.Gallen
Emil Wild + Co.
Emil Wild + Co.
Christian Hörler
Christian Hörler
Christian Hörler
Christian Hörler
Forma Architekten

Zum Vergrössern klicken

Kunstwerk(e)

vorne links (2018)
Hörler Christian
Andere
Ölfarbe auf Papier
Materialdruck
3 x 2 m
zu Büroöffnungszeiten zugänglich
neu

Zum Vergrössern klicken
hinten rechts (2018)
Hörler Christian
Andere
Ölfarbe auf Papier
Materialdruck
3 x 2 m
zu Büroöffnungszeiten zugänglich
neu

Zum Vergrössern klicken
unten oben (2018)
Hörler Christian
Plastik
Lehm, Sand, Zement, Stahl, Ölfarbe
Lehm getrocknet, bemalt
300 kg
3 x 2 x 1.1 m
zu Büroöffnungszeiten zugänglich
neu

Zum Vergrössern klicken
oben unten (2018)
Hörler Christian
Plastik
Lehm, Sand, Zement, Stahl
Lehm getrocknet, bemalt
300 kg
3 x 1 x 0.5 m
zu Büroöffnungszeiten zugänglich
neu

Zum Vergrössern klicken

© 2019 visarte.schweiz | AGB | info@prixvisarte.ch