Eingaben >

Verde Spluga

Im Hof der Wohnüberbauung "Brünighof" Luzern: die 4-teilige Steinskulptur Verde Spluga
Zum einen ist da die Skulpturengruppe, ein "Tisch" mit zwei "Stühlen" und drei Sitzgelegenheiten im Hof platziert, zum anderen ein einzelner "Stuhl" mit zwei Sitzgelegenheiten am Rande des vorderen Hofteils. Die Steine sollen durch ihre Helligkeit dem Schattenspiel im Hof etwas entgegensetzen. Das hat meine Wahl für den Verde Spluga beeinflusst, ein heller Gneis mit leichtem Grünton und weissen Quarziteinschlüssen vom Splügen in der Nähe von Chiavenna.
Die Skulptur ist bruchroh, die oberen Flächen sowie die Einarbeitungen der Sitze sind geschliffen und poliert. Wichtig war mir, dass die Steine die archaische Erscheinung in ihrer Natürlichkeit behalten.

2018
CH-6005 Luzern LU
TLV Immobilien AG
TLV Immobilien AG
Nadja Iseli
Höing Voney Architekten BSA ETH SIA Luzern / peba architekten ag Luzern


Zum Vergrössern klicken
VERDE SPLUGA. Die Steinskulptur im Brünighof Luzern
Publikation mit zahlreichen Abildungen der ganzen Entstehungsgeschichte
und Texten von Sylvia Egli von Matt und Meinrad Buholzer
Film zum gleichen Thema von Felix Hergert
mit Musik von Markus Lauterburg und Hans-Peter Pfammatter
Buchvernissage und Filmpremière am 9. Mai 2019 im Atelier von Nadja Iseli

Kunstwerk(e)

Verde Spluga (2018)
Iseli Nadja
Skulptur
Ohne den Massstab des Menschen verkleinern die vier Steinskulpturen den Raum, sie sind überdimensioniert. Sie stellen einen Tisch mit Sitzgelegenheiten dar, aber zu hoch, zu breit, zu tief. Das fällt auf, wenn sich Personen in ihrem Umfeld aufhalten. Die Erscheinung mag irritieren, aber auch interessieren. Kindern wird auffallen, dass ihre Eltern im Verhältnis zur Grösse des Tischs, der Sitzmöbel selber wie Kinder erscheinen. Begegnung ist ein Gedanke oder Kommunikation. Man trifft sich im Hof bei den Steinen, Kinder erforschen das Unter-dem-Tisch und das Auf-dem-Stuhl. Diese Skulptur steht für Nachbarschaft, erlebbar in einem Stein. Mit meinen Skulpturen möchte ich all diesen Gegebenheiten eine grössere Bedeutung zukommen lassen.
Verde Spluga Gneiss
gesägt, gespitzt, geschliffen, poliert
7040 / 5120 / 8100 / 8480
1.8 x 1.25 x 1.3 / 1.25 x 1.25 x 1.45 / 2.2 x 1.3 x 1.25 / 2 x 1.6 x 1.1
öffentlich zugänglich
neu

© 2019 visarte.schweiz | AGB | info@prixvisarte.ch