Eingaben >

Frischluftgardinen

Frischluftgardinen. Mein Kunst am Bau Werk für die Raiffeisenbank Oberseetal nutzt die mäandrierende Bewegung des Windes, um die verschiedenen Bereiche der Bankfiliale quasi-organisch voneinander zu trennen: Die 14 raumteilenden Glasscheiben innerhalb der Filiale werden mit den Texturen eines Vorhangs weiss bedruckt, der sich sanft bis stürmisch im Wind bläht. Zwischen den allgemein zugänglichen Räumen bauscht sich der Vorhang stärker und gibt mit grosszügig transparenten Flächen mehr Einblick als zwischen den vertraulicheren Bereichen, wo er in der Windstille ruht und so grossflächig opakes Glas vor Blicken schützt.

2012
15
CH-6280 Hochdorf LU
Raiffeisenbank
Raiffeisenbank Oberseetal
Susanne Hofer
Huber Waser Mühlebach, Luzern
Wettbewerb auf Einladung

Zum Vergrössern klicken

Alle Fotos © Roger Frei

Kunstwerk(e)

Frischluftgardinen (2012)
Hofer Susanne
Andere
Frischluftgardinen. Mein Kunst am Bau Werk für die Raiffeisenbank Oberseetal nutzt die mäandrierende Bewegung des Windes, um die verschiedenen Bereiche der Bankfiliale quasi-organisch voneinander zu trennen: Die 14 raumteilenden Glasscheiben innerhalb der Filiale werden mit den Texturen eines Vorhangs weiss bedruckt, der sich sanft bis stürmisch im Wind bläht. Zwischen den allgemein zugänglichen Räumen bauscht sich der Vorhang stärker und gibt mit grosszügig transparenten Flächen mehr Einblick als zwischen den vertraulicheren Bereichen, wo er in der Windstille ruht und so grossflächig opakes Glas vor Blicken schützt.
14 bedruckte Fenster im Innenbereich der Bankfiliale
Glassjet- Druck auf Fenster. Ausführung: Glas Troesch.
Zu den Öffnungszeiten der Bank
hervorragend

Zum Vergrössern klicken

© 2019 visarte.schweiz | AGB | info@prixvisarte.ch