Eingaben >

on the move

Eine Raumzeichnung bespielt das ganze Treppenhaus der Berufsfachschule Basel über drei Stockwerke und breitet sich über die Raumecken und über die Decken hinweg aus.
Das gesamte Treppenhaus wird als ein zusammenhängender Bildraum verstanden, welcher sich erst durch die Bewegung des Betrachtenden erschliesst und immer wieder neue Räume eröffnet.
Die Zeichnung lebt von der Bewegung und Lebendigkeit, von Kontrasten und Spannungen, von Dichte und Offenheit, von Detailliertheit und Grosszügigkeit, von Weite und Tiefe.
Die Raumzeichnung ist während mehreren Wochen direkt vor Ort entstanden.

2015
CH-4051 Basel BS
Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Städtebau & Architektur
Bau- und Verkehrsdepartement des Kantons Basel-Stadt, Städtebau & Architektur
Julia Steiner
Wettbewerb Kunstkredit Basel-Stadt

Zum Vergrössern klicken

photocredit: Serge Hasenböhler

Kunstwerk(e)

on the move (2015)
Steiner Julia
Zeichnung
Eine Raumzeichnung bespielt das ganze Treppenhaus der Berufsfachschule Basel über drei Stockwerke und breitet sich über die Raumecken und über die Decken hinweg aus.
Das gesamte Treppenhaus wird als ein zusammenhängender Bildraum verstanden, welcher sich erst durch die Bewegung des Betrachtenden erschliesst und immer wieder neue Räume eröffnet.
Die Zeichnung lebt von der Bewegung und Lebendigkeit, von Kontrasten und Spannungen, von Dichte und Offenheit, von Detailliertheit und Grosszügigkeit, von Weite und Tiefe.
Die Raumzeichnung ist während mehreren Wochen direkt vor Ort entstanden.


Acryl auf grundierter Betonwand
Acryl auf grundierter Betonwand
Treppenhaus über drei Stockwerke
Während den normalen Schulhaus-Öffnungszeiten. Einsicht vom Steinenbachgässlein jederzeit.
gut

Zum Vergrössern klicken

© 2019 visarte.schweiz | AGB | info@prixvisarte.ch