Eingaben >

Le Principe

Skulptur aus Stahl und Glas. Le Principe heisst auch Urmaterial. Stahl und Glas sind für die Menschheit seit vielen tausend Jahren wichtige, wertvolle und prägende Materialien. Speziell die letzten 200 / 300 Jahre, die industrielle Revolution sind durch diese Materialien geprägt. Die technische Entwicklung, vor allem auch in der Herstellung und Verarbeitung von Glas prägt die aktuelle Architektur.
Die wohl weltweit grösste Glassäule in Buochs
Die von Markus Bless entworfene Skulptur „le Principe“ (das Urmaterial) wurde mit Hilfe der Firmen Glas Trösch St. Gallen und Meister Stahlbau Wittenbach realisiert. 2 Glassäulen, 20 cm dick über 5 m hoch umrahmen einen Bogen aus 80 mm dickem Stahlblech.
Stahl und Glas, ein Thema wie Feuer und Wasser. Spannung erzeugende Formen und Materialien zum Thema Ursprung, Herkunft und Gegenwart.
Rechtzeitig zur Ausstellung „Stahl und Glas“ am 26. August in der Firma Trösch FIRESWISS in Buochs hat Markus Bless die Skulptur „le Principe" fertiggestellt.

2016
CH-6374 Buochs NW
Markus Bless


Zum Vergrössern klicken

Kunstwerk(e)

Le Principe (2016)
Bless Markus
Skulptur
Stahl und Glas
Schneiden, Runden, Schweissen, Kleben
ca. 5 Tonnen
2.4 x 2.4 x 5.5
Steht vor dem Produktionsgebäude der Firma Glas Trösch FIRESWISS, Stanserstrasse 97 in Buochs (NW)
und ist jederzeit öffentlich zugänglich.
neu

Zum Vergrössern klicken

© 2019 visarte.schweiz | AGB | info@prixvisarte.ch