Eingaben >

Zimmerwald

Friedensskulptur im öffentlichen Raum.
Zimmerwald, "Ist die Saht aufgegangen"
Eine Spiralsäule auf roter Basis durchstößt die horizontale Wolke bis zur Krone.
Das Werk erinnert an die internationale Zimmerwald Konferenz, an das Friedensmanifest im Jahr 1915.
Eine Konferenz, wie die Gründung des Roten Kreuzes und des Völkerbundes, als die Schweiz Geschichte geschrieben hat.

2015
Kochstrasse 2
CH-8004 Zürich ZH
Bruno Kammerer
bonlieuGenossenschaft für Wohnen und Kultur
Verwaltung der bonlieuGenossenschaft für Wohnen und Kultur, Kochstrasse 2, 8004 Zürich
Paul Sieber
Direktaftrag


Zum Vergrössern klicken
Artikel:
Denise Marquard. Die Friedensskulptur des Zürcher Bildhauers Paul Sieber beim Cafè Boy.
In Stein gehaltener Frieden, Tages-Anzeiger 07.03.2015

PRIX VISARTE 2017

Kunstwerk(e)

Zimmerwald (2015)
Sieber Paul
Skulptur
Beton und Stein
Guss und Bruch
7'200 kg
1,4 l x 1,3 b x 2,7 h m
jederzeit
neu

Zum Vergrössern klicken

© 2019 visarte.schweiz | AGB | info@prixvisarte.ch