Eingaben >

SINGULAR LEVEL, PD#0490

Im Zuge der Fusion von Zürcher Hochschule und Fachhochschule wurde der zentrale Neubau der ZHAW in Winterthur eingeweiht. Das massiv wirkende Gebäude des Architekturbüros Burkard Meyer Architekten kontrastierte Gramsma mit einer filigranen Konstruktion: Robinienstämme, gehalten durch quer und diagonal verlaufende Äste, tragen eine verwitterte kleine Plattform. Die Stützen ragen mit 15 Metern bis zur Dachkante des Gebäudes.

2004
CH- 6690 Theaterstrasse, Winterthur ZH
Hochbauamt Kanton Zürich, Zürcher Hochschule Winterthur, Bellevue AG Kulturstiftung Winterthur
Bellevue Bau AG, Winterthur / Baudirektion des Kantons Zürich
Bob Gramsma
Burkard, Meyer Architekten, Baden
Einladungswettbewerb: Kunst am Bau Außenraum Zürcher Hochschule Winterthur


Zum Vergrössern klicken
ZHW-Info, Zürcher Hochschule Winterthur, Nr. 25 Nov. 2005

Kunstwerk(e)

singular level, PD#0490 (2004)
Bob Gramsma
Installation
Im Aussenbereich der Zürcher Hochschule Winterthur, Neubau Mäander C (Vorplatz Haupteingang und Hofsituation) türmt sich aus einer sanften Magerwiesensenke heraus ein wunderbares Gefüge aus Stämmen und Ästen auf. Robinienstämme, gehalten durch quer und diagonal verlaufende Äste, tragen eine verwitterte kleine Plattform.
Archaisch und filigran zugleich manifestiert sich das stelzenartige Gebilde, umringt vom massiven Backsteinbau.
Die weit in die Höhe ragenden, hellen Robinienstämme gehen ein kontrastreiches Spiel mit den Strukturen der Fassaden ein.
Das feine Baumgerüst mit Hochplateau schafft ein markantes Erscheinungsbild, es erinnert an die genialen Gebilden der Slums der Metropolen und die Hütten der Jugend. Das kleine Bauwerk erschliesst neuen Raum und artikuliert sein Potential als Ort der Möglichkeit.
5 Stück Robinien Stämme, Plattform Lärche, 3 WE-EF Leuchten IP66, 150W
Die Baumstämme stecken 1.5 Meter tief in Zementrohren, die mit einem Schotterbett aufgefüllt sind, um Feuchtigkeit fernzuhalten. Als Stützpfeiler dienen Robinienstämme; sie stammen aus dem Sittertal.
7 x 6 x 25 m
öffentlich
gut

Zum Vergrössern klicken

© 2019 visarte.schweiz | AGB | info@prixvisarte.ch