Eingaben >

IRIS, am Rietpark Baufeld D

2014
CH-8004 Zürich ZH
SLIK Architekten GmbH, Zürich
Halter AG, Zürich
Kerim Seiler, Zürich/Berlin
SLIK Architekten GmbH, Zürich

Zum Vergrössern klicken
Tagesanzeiger, Sonntagszeitung, Hochparterre, Detail.de, Modulor, Malerblatt, Blickpunkt, Bauinfo

Kunstwerk(e)

IRIS (2014)
Kerim Seiler
Skulptur

Die Sonnenstoren der 1140 Fensterelemente wurden von Kerim Seiler farblich gestaltet. Sein Werk IRIS verwandelt das ansonsten bewusst neutral gehaltene Gebäude bei Sonnenschein in einen Regenbogen.


Lamellenstoren
114 x 20 x 20

Das Gebäude liegt sehr exponiert direkt am Bahnhof Schlieren. Die Kontrolle der Sonnenstoren obliegt den Mietern, das Kunstwerk erscheint meist nur partiell.


neu

Zum Vergrössern klicken

© 2019 visarte.schweiz | AGB | info@prixvisarte.ch